Dein Kind hört nicht und provoziert nur -
4 Methoden die wirklich helfen

Was hilft wirklich wenn dein Kind dich reizt und keinesfalls machen möchte was du gerne hättest? Lies hier 4 Tipps die dir im Alltag helfen.

Dein Kind hört nicht und Provoziert nur - 4 Methoden die wirklich helfen

Passiert es dir auch immer wieder, dass dein Kind nicht hört und nur provoziert und du deshalb als schlechte Mutter oder schlechter Vater an den Pranger gestellt wirst? Gerade innerhalb der Verwandtschaft, etwa, wenn die Schwiegermutter tausend Kritikpunkte anzubringen hat, kann das anstrengend werden.

Kind hört nicht und Provoziert - 4 Methoden, die wirklich helfen 1

Als diplomierte Eltern Kinder Mentaltrainerin und Mutter von 3 Kindern wird mir oft die Frage gestellt:
„Mein Kind hört nicht und provoziert nur – hast du dazu irgendeinen Tipp für mich?“

Ich gebe dir hier 4 Methoden mit, die du im Alltag umsetzen kannst. Mit ein bisschen Übung werden deine Kinder garantiert weniger provozieren und besser auf dich hören. 

MamaMentorin – Claudia Zach

Dipl.-Eltern-Kinder-Mentaltrainerin-Mutter-Kind-Beziehung-stärken-Claudia-Zach.jpg

Willst du dich besser mit deinem Kind verstehen?

Informiere dich hier über meinen E-Mail-Kurs:

5/5

Wie kommt es, dass dein Kind nicht hört und nur provoziert?

Kinder haben sehr feine Antennen dafür, ob die Beziehungsebene zwischen ihnen und dir gerade intakt ist oder nicht. Ist sie das nicht, fühlt sich dein Kind in einer Notlage. Die Folge: Dein Kind hört nicht und provoziert nur. So eine Provokation kann ganz unterschiedlich aussehen. Manche Kinder verschließen sich und lassen kaum noch mit sich reden. Gerade kleine Kinder verfallen aber oft in Extreme und benehmen sich immer mehr »daneben«. Die Folge? Du wirst immer wütender – eure Beziehung verschlechtert sich weiter.

Dein Kind hört nicht und Provoziert nur - 4 Methoden wirklich helfen - Reaktion Kind ist verschieden

Du möchtest aus diesem Teufelskreislauf aussteigen?

Ganz ehrlich: Kein Elternteil dieser Welt möchte wirklich eine schlechte Beziehung zu seinem Kind haben. Im Gegenteil: Wir alle wollen doch in Frieden und Harmonie mit unseren Kindern leben. Aber was ist, wenn dein Kind nicht hört und nur provoziert? Ist es dann selbst schuld?  Natürlich nicht. Je kleiner das Kind ist, desto weniger kann es rational vorgehen. Auch bei größeren Kindern überschätzt man oft die Fähigkeiten einer Lösungsfindung, wenn innerhalb der Eltern-Kind-Beziehung etwas schiefläuft. „Trotz“ ist ein Verhalten des Widerstands. Aber nur Mut: Es gibt Wege, aus dem Teufelskreislauf auszusteigen.

Mein Kind bringt mich zum Ausrasten - Es kopiert meine Handlungen

4 Methoden, die wirklich helfen.
Dein Kind hört nicht und provoziert nur? Dann wende einen oder mehrere dieser 4 Tipps an.

1. Hör auf, dein Kind zu verletzen:

Kennst du das? Dein Kind muss in jede Pfütze springen und zwar egal, ob es eine Matschhose trägt oder nicht? Sogar auf dem Weg zu Oma und Opa – wenn die saubere Kleidung quasi Pflicht ist – muss es sein? Dann fallen schnell Worte wie »Pass doch mal auf, du bist so ein Schmutzfink!« Diese Worte sind natürlich deiner Wut geschuldet. Aber sie verletzen dein Kind – die Beziehung ist gestört. Die Folge? Dein Kind hört nicht und provoziert nur – immer schlimmer, je öfter es passiert. Gib deinem Kind doch stattdessen eine andere Lösungsmöglichkeit. Erkläre ihm, dass es dir gerade wichtig ist, dass die Kleidung sauber bleibt. Beim nächsten Spaziergang kann es gerne die Matschhose anziehen und nach Herzenslust in Pfützen springen.

Dein Kind hört nicht und Provoziert nur - 4 Methoden wirklich helfen - Kind Pfütze
2. Provoziere dein Kind nicht:

Auch eine Situation, die jeder von uns kennt. Du sitzt mit einer Freundin und deinem Kind am Tisch und es verkleckert sein Essen . Weil du nicht dumm dastehen willst, rutscht dir ein »Er / Sie isst wie ein Ferkel.« heraus. Stell dir vor, dein Partner würde das mit dir machen. Würdest du dich da wohlfühlen? Sicher nicht. Behandle dein Kind nicht so respektlos. Entweder du ahnst es schon und präparierst ihm das Essen so, dass es sicherer essen kann oder du bietest leise deine Hilfe an. Denn sonst sieht dein Kind keinen Grund mehr, sich zu bemühen.

Dein Kind hört nicht und Provoziert nur - 4 Methoden wirklich helfen - Kind Essen
3. Formuliere klare Anweisungen:

Es ist ein Fehler, der uns als Eltern durch die Medien geradezu eingeimpft wurde. Wir möchten nicht wie Herrscher dastehen und daher fragen wir unser Kind immer wieder, ob dieses und jenes gerade okay wäre. Damit können Kinder aber überhaupt nicht umgehen. Wenn du dein Kind also fragst »Könntest du aufhören, dem Kind alles wegzunehmen, ja?«, dann hört dein Kind einen Vorschlag. Du denkst »Mein Kind hört nicht und provoziert nur«, weil es einfach weiter wegnimmt. In der Tat war aber seine innere Antwort »Nein, wäre nicht okay. Ich hab da jetzt Lust drauf.« Formuliere stattdessen eine Anweisung »Gib dem Kind das bitte wieder. Du spielst jetzt mit etwas anderem.« Später kannst du auch noch erklären, dass es nicht okay ist, etwas wegzunehmen. In dem Fall bist du noch immer kein Diktator und dein Kind weiß, woran es ist.

Dein Kind hört nicht und Provoziert nur - 4 Methoden wirklich helfen - Kinder streiten
4. Drück dich klar und verständlich aus:

Wieder etwas, das uns die Medien geradezu aufgedrückt haben. Wir wollen als Eltern alles erklären. Dazu verwenden wir hundert Worte. Leider schaltet dein Kind aber schon nach 10 Worten ab. Das Resultat? Du denkst, dein Kind hört nicht und provoziert nur. Dabei hat es deine Botschaft gar nicht wahrgenommen. Je öfter du das tust, desto schneller schaltet dein Kind ab. Formuliere kurz und klar, was du rüberbringen willst.

Dein Kind hört nicht und Provoziert nur - 4 Methoden wirklich helfen - Kinder verstehen dich nicht

Mein Kind hört nicht und provoziert nur
Das Fazit

Kinder haben sehr feine Antennen dafür, ob die Beziehungsebene zwischen ihnen und dir gerade intakt ist oder nicht. Ist sie das nicht, fühlt sich dein Kind in einer Notlage. In diesem Artikel hast du 4 Methoden gelesen die dir helfen:

1. Hör auf, dein Kind zu verletzen
2. Provoziere dein Kind nicht
3. Formuliere klare Anweisungen
4. Drück dich klar und verständlich aus

Halte dich an diese vier Tipps und dein Kind wird dir lieber zuhören und dich nicht mehr so oft provozieren.

Alles Liebe, deine Claudia

Willst du dich besser verstehen mit deinem Kind?

Informiere dich hier über mein E-Mail-Kurs:

5/5

Alles über glückliche Kinder. Mit Spaß & Freude Mama sein.

Erfahre auf glueckliche-kinder.net wie du eine entspannte Mama wirst u. eine starke Beziehung zu deinem Kind aufbaust.

Endlich nicht mehr schreien, schimpfen u. drohen als entspannte Mama.

Die Basis einer harmonischen Mutter Kind Beziehung ist eine ausgeglichene Mama. Dies ist einfacher zu erreichen als du dir im ersten Moment vorstellen kannst.

Das größte Geschenk das du dir als Mutter geben kannst ist das eigene Wohlergehen u. das Miterleben der Freude deines Kindes!

Auf dieser Website erfährst du was Kinder individuell brauchen um selbstbewusste Erwachsene zu werden.

 

Informationen über Mama-Mentoring

Glückliche Kinder brauchen glückliche Mamas.

Du bekommst auf dieser Website praxisorientierte Tipps & Tricks aus mehr als 12 Jahren Erfahrung mit 3 wundervollen Kindern um dein Mama sein entspannt zu genießen.

Du wirst die Beziehung zu deinem Kind nachhaltig verbessern, wenn du die Ratschläge auf dieser Website im Alltag umsetzt.

Mutter u. Kind mit einfachen Schritten mental stärken. Das ist die Ausgangslage für eine tolle Beziehung zueinander, begleitet von Freude & Spaß. Auf FamilyFlow liest du wie das geht.

Was macht eine Mama Mentor?

Über die gestärkte Mutter Kind Beziehung werden Probleme u. Verhaltungs-auffälligkeiten der Kinder sehr einfach gelöst.

Das was du hier lernst kommt direkt aus der Praxis: Lösungsorientiert statt Problemorientiert.

Das Wissen wird mit viel Herz u. Einfühlungsvermögen vermittelt.

Themen wie Geschwisterstreit, Beziehung zwischen Mutter & Kind, Freude in dir erwecken, deine Energie halten, dir über das Mama-Sein hinaus „Mehr vom Leben“ zu holen,  usw. werden behandelt

In Social Media Gruppen können Mütter sich in einer geschützten Umgebung austauschen u. das Maximum aus ihrem Mama-Sein holen.

FamilyFlow - Claudia Zach. Deine Diplomierte Eltern Kinder Mentaltrainerin aus Österreich.

Der schnellste & effektivste Weg zu Gelassenheit, Leichtigkeit, Harmonie für dich & deine Kinder.

FamilyFlow Claudia Zach
Dr R. Kirchschlägerstr. 2/6
7210 Mattersburg

Telefon: +43 699 11787221
E-Mail: info@ glueckliche-kinder.net

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag
8:30 – 21.30 Uhr
Samstag-Sonntag
8.30 – 19 Uhr

© 2019-2020 glueckliche-kinder.net  •  MamaMentorin – Claudia Zach

Willst du sofort deine Mutter-Kind-Beziehung stärken?

Jetzt kostenlos anmelden & 3 geniale Tipps per E-Mail erhalten

Mutter-Kind-Beziehung-stärken-Die-5-wirkungsvollsten-Tipps.-Der-Dritte-Tipp-wirkt-sofortige-Wunder.png

Dieser kostenlose Email Kurs bringt dir:

Dieser kostenlose Email Kurs bringt dir:

Mutter-Kind-Beziehung-stärken-Die-5-wirkungsvollsten-Tipps.-Der-Dritte-Tipp-wirkt-sofortige-Wunder.png